Archiv der Kategorie: Alterseinkünftegesetz 2005

Altersarmut – Folge politischer Eingriffe

CDU und Bundeskanzlerin Merkel wollen das Thema Altersarmut zur Bundestagswahl im Herbst 2017 unbedingt vermeiden. Da scheinen die Sicherheits- und Sozialprobleme aufgrund Merkels Flüchtlingspolitik als derzeit beherrschendes Thema hilfreich, um von den eigentlichen Problemen Altersarmut,  prekäre Beschäftigung und Arbeitslosigkeit abzulenken. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht in der Kategorie Allgemein, Altersarmut vermeiden, Alterseinkünftegesetz 2005, Alterssicherung, Altersvorsorge, Gesetzliche Rentenversicherung, GRV für alle, Kürzungsfaktoren, Lebensstandardsicherung, Rentenanpassungsformel, Rentenbesteuerung, Rentendemontage, Rentenniveau, Rentenreform-Alternative, Rentenversicherung, Riesterreform, versicherungsfremde oder nicht beitragsgedeckte Leistungen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Renten immer weniger wert – Rentenniveau wieder anheben

Die Fraktion Die Linke fordert im Antrag 18/6878, das Rentenniveau in Deutschland wieder anzuheben. In ihrem Antrag kritisiert die Fraktion, dass das Rentenniveau im Jahr 2029 knapp 16 Prozent unter dem Niveau zur Jahrtausendwende liegen wird und bezieht sich dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht in der Kategorie Allgemein, Altersarmut vermeiden, Alterseinkünftegesetz 2005, Alterssicherung, gigantischen Betrug, Lebensstandardsicherung, Nachhaltigkeitsfaktor, Rentenanpassungsformel, Rentenbesteuerung, Rentenniveau, Rentenniveau wieder anheben, Rentenversicherung, Riester-Faktor, Riesterrente, Verfassungsbeschwerde Jochen Pleines, Verfassungsbeschwerde vom 11.5.2010 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar